Kampf gegen Bombodrom

Ab 2004

Für die Brandenburger Unternehmervereinigung PRO Heide übernimmt SPREE-PR (aus Überzeugung und ohne Honorar) die Öffentlichkeitsarbeit gegen die Wiederinbetriebnahme des Luft-Boden-Schießplatzes Kyritz-Ruppiner Heide. Schlussendlich muss die Bundesregierung das anachronistische Projekt aufgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.