… an Bord!

 Büroleiterin Petra Mertens gehörte am 8. März genau zwei Jahrzehnte zum Team. Sie ist die rechte Hand des Chefs, und hält jedem anderen mal das Händchen – wenn nötig. Ohne Petra wären wir nicht, wer wir sind: weil sie den Laden zusammenhält – und, nun ja, eben auch die Rechnungen schreibt. Wir lieben Dich und sagen DANKE!

EXKLUSIV in der WASSER ZEITUNG äußerte sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze zu ihrem 5-Punkte-Plan für weniger Plastik und mehr Recycling. Darin bezeichnete die Politikerin unser Leitungswasser als „einfach unschlagbar gut.“ Und ergänzte, „darauf sollte man hinweisen.“ Wir tun dies Woche für Woche in unseren Publikationen und freuen uns, wenn selbst Ministerin Schulze feststellen muss: „Dass man Leitungswasser bei uns sehr gut trinken kann, verbreitet sich gerade rasant.“

Das komplette Interview erscheint in Kürze in den Wasser Zeitungen von Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, im April in den Brandenburger Wasser Zeitungen.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Scheckuebergabe Jubilaeum 25 Jahre WAZV Bode Wipper

… außer man tut es! Den Erich-Kästner-Spruch nimmt sich SPREE-PR regelmäßig zu Herzen. So jüngst in Staßfurt. Der Verband aus dem Salzlandkreis feierte am 1. Februar sein 25-jähriges Bestehen und bat um Spenden für die Staßfurter Tafel. Geschäftsführer Alex Schmeichel (r.) überreicht seinem „Amtskollegen“ Andreas Beyer den symbolischen Scheck über 100 Euro.

Fünf Buchstaben treiben die Medienlandschaft derzeit mehr um als alles andere: DSGVO, ausformuliert die Datenschutzgrundverordnung. Für dieses breite Feld holen wir die Unterstützung von Experten ins Haus. In der vergangenen Woche haben wir uns von der Berliner Kanzlei HK2 auf den neuesten Stand der Dinge bringen lassen. Ein wirklich spannendes, aber auch sehr umfangreiches Thema über das es viel zu lernen gibt.

DSGVO Schulung 2019

Hadi!

 Der 17-Jährige bringt in den nächsten zwei Wochen frischen Wind in die Agentur. Hadi kam vor gut drei Jahren aus Afghanistan nach Deutschland und besucht heute die 9. Klasse der Kurt-Schwitters-Schule in Berlin-Friedrichshain. Im Rahmen seines Schülerpraktikums schaut er unseren Redakteuren, Grafikern und Fotografen über die Schulter. Apropos „über die Schulter“: Für gelungene Selfies spannt er schon mal gern die Kollegen ein!

Praktikant Hadi Amadi