Eine geschätzte freie Redakteurin war sie für SPREE-PR schon lange – nun ist Brita Friedel in den „Stand“ einer festangestellten Mitarbeiterin eingetreten. Am 1. Oktober bezog die erfahrene Brandenburger Heimatreporterin ihr Büro mit Spree-Blick am Märkischen Ufer, wo sie nun diverse WASSER und STADTWERKE ZEITUNGen schreibt.