Ihre Flucht-Schilderungen gehen unter die Haut, ihre Meinungen und Wünsche sind so unterschiedlich wie ihre Heimatländer. DAS eint sie alle: die Sehnsucht nach einer persönlichen Zukunft im friedlichen, guten, sauberen und starken Europa. – Die berührenden Geschichten von Bewohnerinnen und Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft Bernauer Straße vom Internationalen Bund (IB Berlin-Brandenburg gGmbH) in Tegel-Süd sind nachzulesen im BERNAUER EUROPABLATT. Es entstand in enger Zusammenarbeit von IB, Berliner Zeitungsdruck und SPREE-PR und erscheint am 8. Mai zum IB-Aktionstag „Europa – ein Garten der Vielfalt?!“.

Bernauer Europablatt Titelseite 2019