Der Bundespräsident kommt! – Für Marita Förster von der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft (UVG) war der 28. August 2018 alles andere als ein ganz normaler Tag. Wie Sie sich auf Frank-Walter Steinmeier vorbereitet hat und wie die Begegnung dann tatsächlich verlaufen ist, darüber berichtet die Fast-Rentnerin in der neuen Ausgabe der Kundenzeitung von drei kommunalen Betrieben aus der Uckermark DARUM WIR. Neuer Lesestoff vom Feinsten – für alle zwischen Templin und Schwedt, Angermünde und Prenzlau!

 

… nicht nur von den Bäumen, sondern auch vom Kalender. Deswegen haben wir da mal was vorbereitet. Die ersten Kalender für 2019, hier für unsere Kunden „Stadt- und Überlandwerke Luckau-Lübbenau“ und den „Abwasserverband Haldensleben“, sind druckfrisch eingetroffen. Schnell schon mal wichtige Termine für das kommende Jahr vormerken!


BlaetterFallen

Eins ist klar: Alex Schmeichel hätte den Pass von Erich „Ete“ Hamann (r.) am 22. Juni 1974 im Hamburger Volksparkstadion nicht eingenetzt! Gut, dass Jürgen Sparwasser in der 78. Spielminute zur Stelle war. 1:0 hieß es am Ende für die DDR gegen Beckenbauer, Müller und Co. Über den Jahrhunderttreffer und viele weitere märchenhafte Fußballgeschichten sprach SPREE-PR im Exklusivinterview für die Stadtwerke Zeitung MV mit der Fußball-Legende vom FC Vorwärts. Nach zwei Stunden bot Hamann seinem Gegenüber das Du an. Der Berliner Rumpelfuß (l.) fühlte sich wie im Fußballhimmel!  


LebendeLegende


Wir modernen Medienmenschen können ja eigentlich von überall arbeiten. Doch einen festen Arbeitsplatz zu haben mit bequemem Bürostuhl, einem netten Ausblick und einem kurzen Weg zur Kaffeemaschine ist auch was Feines.
Unsere Leipziger Kollegen sind immer noch auf der Suche nach den perfekten vier Wänden zum Kreativsein. Sachdienliche Hinweise bitte direkt an uns.


Buerosuche NL Leipzig 2018 19 7529

Socialmediakonferenz

Unter diesem Motto ließen die Kolleginnen und Kollegen jüngst gemeinsam die Köpfe rauchen. Social-Media-Fachfrau Isabell Espig aus der Niederlassung Süd in Leipzig gibt den Takt dafür vor, wie Facebook, Instagram und Twitter künftig von uns gefüttert und zur Kommunikation mit Kunden genutzt werden sollen. Folgen Sie uns – einer kreativen und quicklebendigen Agentur!