Baby Clara Emilie Espig

Ja, liebe Kollegin Isabell! Wir wünschen Dir, dass die Wahl des Namens EMILIE – aus dem Lateinischen auch mit „die Eifrige“ zu übersetzen – bei Deiner kleinen Tochter hinsichtlich der Schlafquantitäten voll ins Schwarze trifft. Mit Eurer Leipziger Familie hat sie ja schon einmal das schönste Licht der sächsischen Welt erblickt. Nun möge sie wachsen und bei bester Gesundheit gedeihen. Wir gratulieren!

Du hast gut lachen, lieber Klaus Maihorn – und lässt weinende Kollegen zurück. 
Der Ruhestand mag ja für den Betroffenen eine feine Sache sein. Wir sind indes ziemlich ratlos, wie wir die Lücke stopfen sollen, die du in unseren Kreis reißt.

Es ist ja nicht nur die fachliche Seite. Von dir konnten wir alle etwas lernen – und niemand schämte sich dafür, bei dir um Rat anzuklopfen. Geschätzt und bewundert haben wir (und die Auftraggeber) deine tolle Schreibe und dein schier unendliches Wissen. Vor allem aber ist da der Mensch Klaus. Verehrt und geliebt für seine Kollegialität, Lebensklugheit und den beißenden Witz, der so manchen Mittagstisch würzte. 

Wir werden dich vermissen! Andersrum sind wir uns da nicht so sicher, aber wir gönnen dir von Herzen die Zeit ohne uns.

Klaus Abschied 9593Klaus Abschied 9620Klaus Abschied 9620Klaus Abschied 9620Klaus Abschied 9686Klaus Abschied 9686Klaus Abschied 9686Klaus Abschied 9686Klaus Abschied 9686Klaus Abschied 9686

Der Wasser- und Abwasserverband „Dosse“ aus Neustadt ist die Nummer 27 in der immer längeren Herausgeber-Liste der Brandenburger WASSER ZEITUNG. Ab dem kommenden Jahr wird der Trinkwasserver- und Abwasserentsorger aus dem märkischen Norden zweimal pro Jahr eine Kundenzeitung mit SPREE-PR produzieren. Wir freuen uns drauf!

WAV Neustadt Dosse Logo

Denise ist unser neues und strahlendes Gesicht in unserer Niederlassung Süd in Leipzig. Sie hat einen Master in Kommunikation, Medienwissenschaften und Anglistik. Ab sofort haut sie als Redakteurin für SPREE-PR in die Tasten. Wir freuen uns auf dich!

Denise S neue MA Sep 2019 8241b

100 Euro steuerte SPREE-PR für den ASB-Wünschewagen bei. Die Aktion wurde von der Mittelmärkischen Wasser- und Abwasser GmbH aus Kleinmachnow initiiert, die am 30. August 2019 ihr 25-jähriges Bestehen feierte. MWA-Chef Felix von Streit (l.) freute sich über den Scheck für den guten Zweck!

Scheckuebergabe MWA Kleinmachnow 2019 8